News Feed Forums Forum der Internationalen FriedensFabrik Wanfried Aktionsberatung: Abrüsten und Trans­formation in Europa – 11.10. FfM

  • Aktionsberatung: Abrüsten und Trans­formation in Europa – 11.10. FfM

  • httpinitiative-blackandwhite-community.de

    Administrator
    2. Oktober 2020 at 21:10

    2020/10/11 Frankfurt/M. 11:00-15:00h
    Aktionsberatung: Abrüsten und Trans­formation in Europa – Schlüsselrolle für Entspannung

    30. September 2020


    Aktionsberatung „abrüsten jetzt“

    Abrüsten und Transformation in Europa – Schlüsselrolle für Entspannung

    Präsenz- und Online-Veranstaltung

    11.10.2020 von 11.00 bis 15.00

    Frankfurt/Main DGB-Haus

    WAHNSINN MIT METHODE

    Die Friedensbewegung fordert Abrüstung für eine sozial-ökologische Transformation

    Das Gespenst des Kalten Krieges ist zurück. Das Krebsgeschwür des Nationalismus breitet sich aus. Soziale Ungleichheiten spitzen sich zu. Die globale Klimakrise bedroht die Menschheit. Kriege und Naturzerstörung sind entscheidende Gründe für Flucht und Vertreibung. Die Corona-Pandemie ist ein Beleg dafür, dass die sozialen und ökologischen Schutzschichten des men­schlichen Lebens dünn geworden sind. Es drohen neue Verteilungskämpfe – national, europäisch, global.

    Das Gebot der Stunde lautet: Investitionen in die soziale und ökologische Gestaltung der Transforma­tion – in Hochschulen, Schulen und Kitas, in den sozialen Wohnungsbau, in die öffentliche Infrastruk­tur, in mehr soziale Sicherheit und in den Klimaschutz und eine ökologische Kreislaufwirtschaft. Denn wer den Frieden will, muss für den Frieden kämpfen.

    Gemeinsam wollen wir die nächsten Aktionen planen.

    Ablauf der Aktionsberatung

    11.00 Einleitung und Begrüßung Willi van Ooyen

    11.10 bis 11.45 Die Chance der Krise – Abrüstung als Teil der sozial- ökologische Transformation

    Einstiegsreferate: Andrea Kocsis (Ver.di), Michael Erhardt (IG Metall)

    11.45 bis 12:30 Impulsbeiträge zu Themen: Umwelt, Entwicklung, Sozialstaat

    u.a. Amiira Ahmed-Salih (Be Heard Frankfurt), Matthias Jochheim (IPPNW), Michael Müller (Naturfreunde), Myriam Rapidor (BUND), Christoph von Lieven (Greenpeace)

    12:30 bis 13.00 anschließend Diskussion

    13:00 bis 13:45 Pause:

    13.45 bis 15.00 Praktische Aktionsbeispiele und Kooperationsmöglichkeiten
    Verabredung für gemeinsame Aktionen in Sachen „abrüsten statt aufrüsten“

    Moderation Philipp Jacks, (DGB Frankfurt)

    Schlusswort Reiner Braun

    Organisatorische Hinweise:

    Wegen der begrenzten Präsenzmöglichkeiten unter Corona-Bedingungen im Frankfurter Gewerkschaftshaus bitten wir unbedingt um Anmeldung möglichst per Email an: Aktionsbüro Abrüsten.jetzt, Marienstr. 19/20, 10117 Berlin, Tel.: +49 30 20654857
    E-Mail: info@abruesten.jetzt mit der Referenz Online oder Präsenz.

    Die Zugangsdaten für eine virtuelle Beteiligung über Zoom werden wir dann übermitteln.
    Zugangsdaten für facebook
    http://www.facebook.com/abruesten bzw.
    youtube:
    http://www.youtube.com/channel/UCCYw1q2IEOwtDtxUGke2Blw.

Log in to reply.

Original Post
0 of 0 posts June 2018
Now
de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman