Find answers, ask questions, and connect with our
community around the world.

News Feed Forums Forum der Internationalen FriedensFabrik Wanfried Dr. Mukwege (DR Kongo): Vergewaltigung als Kriegswaffe darf nicht straflos

  • Dr. Mukwege (DR Kongo): Vergewaltigung als Kriegswaffe darf nicht straflos

  • BlackandWhite

    Administrator
    18. Oktober 2020 at 16:08

    Euronews:
    Sie setzen sich dafür ein, dass Vergewaltigung als Kriegswaffe nicht straflos bleibt. Warum befürworten Sie die Schaffung eines internationalen Tribunals?

    Dr. Mukwege:
    Es gab Hunderte Frauen, die allein in einer Nacht vergewaltigt wurden. Das waren systematische Vergewaltigungen. Opfer sind Kinder, Babys, alte Menschen, sogar Männer. Die Täter dieser Verbrechen sind bekannt, trotzdem bleiben sie straffrei. Unter den Tätern sind Inländer und Ausländer. Genau jetzt, wo ich mit Ihnen spreche, gibt es ausländische bewaffnete Gruppen, die in der Demokratischen Republik Kongo weiterhin Verbrechen begehen. Aktuell haben wir alles versucht, wir haben es mit Waffen versucht, mit Verhandlungen, mit Friedensabkommen. Aber all das hat nicht funktioniert. Das einzige Element, das nicht genutzt wurde, ist die Justiz. Ein internationaler Gerichtshof für den Kongo kann sich vielleicht mit den ‚großen Fischen‘ befassen. Aber wir brauchen auch spezielle gemischte Fachkammern in der gesamten Republik. Unser Ziel ist, dass nicht nur die Bevölkerung die Wahrheit kennt, sondern auch, dass man sagen kann ’nie wieder‘.

    https://de.euronews.com/2020/10/14/der-wunderdoktor-der-opfern-sexueller-gewalt-neuen-mut-gibt

    https://www.youtube.com/watch?v=CMymsApp2PA&feature=emb_logo

Log in to reply.

Original Post
0 of 0 posts June 2018
Now