Find answers, ask questions, and connect with our
community around the world.

News Feed Forums Forum der Internationalen FriedensFabrik Wanfried Neuwahlen in Bolivien: Vertrauter von Morales Favorit,Arce Bitte Wahl beobachten

  • Neuwahlen in Bolivien: Vertrauter von Morales Favorit,Arce Bitte Wahl beobachten

  • BlackandWhite

    Administrator
    15. Oktober 2020 at 7:53

    Bolivien vor den Wahlen: MAS führt in Umfragen trotz Diffamierungskampagne

    Arce fordert internationale Gemeinschaft auf, Wahl genau zu beobachten. Regierung will MAS-Präsidentschaftskandidat vor Gericht bringen

    https://amerika21.de/2020/10/244225/bolivien-diffamierungskampagne-gegen-mas

    Wie schon 2019? Wahlergebnisse in Bolivien könnten keine Akzeptanz finden

    OAS mit gleichem Personal vor Ort wie vor einem Jahr. Neues Zählsystem wohl weniger transparent als 2019. Rechte würde Sieg der MAS laut Umfragen nicht akzeptieren

    La Paz. In der Woche vor den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen am kommenden Sonntag in Bolivien mehren sich Stimmen in beiden Lagern wie auch bei unabhängigen Organisationen, die einen erneuten Wahlbetrug bzw. eine Fortsetzung des Putsches vom vergangenen Jahr befürchten. Einige Umstände sprechen dafür, dass sich die Geschichte vom vergangenen Jahr wiederholen könnte.

    Die in den letzten Umfragen weit vorne liegende Bewegung zum Sozialismus (MAS) sieht insbesondere in der erneuten Anwesenheit der Wahlbeobachtermission der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) unter der gleichen personellen Führung wie im vergangenen Jahr ein gravierendes Problem. Die OAS hat 40 Personen aus 12 Ländern geschickt, angeführt wird die Mission wie im vergangenen Jahr von Manuel González aus Costa Rica. Er wird allerdings wegen der Covid-19-Pandemie nur virtuell anwesend sein, vor Ort ist Francisco Guerrero für die OAS federführend. Dass González wieder hauptverantwortlich sein wird, bezeichnete die Sprecherin der MAS, Marianela Paco, als einen „Affront gegen das bolivianische Volk“.

    Die OAS hatte mit ihrem Vorwurf von festgestellten Unregelmäßigkeiten bei den Wahlen vom 20. Oktober 2019 zum Sturz des gewählten Präsidenten Evo Morales und der darauffolgenden Entwicklung mit der Verfolgung von MAS-Politikern sowie Massakern gegen deren Anhänger maßgeblich beigetragen. Am Dienstag erst hatte die OAS nochmals einen Prüfbericht vorgelegt, der „böswillige Manipulation“ und „schwerwiegende Unregelmäßigkeiten“ bei der Übermittlung der Ergebnisse der Wahlen vom vergangenen Jahr festgestellt habe.

    Diese Ansicht wurde allerdings bereits mehrfach entkräftet und widerlegt, wie Studien und Analysen der US-amerikanischen Nichtregierungsorganisation Center for Economic and Policy Research (CEPR) oder der US-Tageszeitung New York Times belegten.

    https://amerika21.de/2020/10/244301/bolivien-wahlen-wahlbetrug-befuechtung

    Neuwahlen nach einem Jahr in Bolivien: Vertrauter von Evo Morales gilt als Favorit

    Nun also doch noch. Ein Jahr nach der umstrittenen Präsidentenwahl, die in tödlichen Massenprotesten, dem Exil von Evo Morales und einer konservative Übergangsregierung mündete, wird es Bolivien wieder wagen. Nach zweimaliger, Corona-bedingter Verschiebung werden am Sonntag die langerwarteten Neuwahlen durchgeführt. Die linke MAS-Partei, welche das Andenland bis zum Rücktritt von Morales im November 2019 während 14 Jahren regiert hatte, versucht nach dem politischen Chaos der vergangenen Monate mit dessen politischem Erben an die Macht zurückzukehren

    as politische Klima ist stark polarisiert und entsprechend angespannt. Es entbehrt nicht der Ironie, dass sich beide Seiten als Garanten der Demokratie verstehen und sich gegenseitig eine antidemokratische Haltung und autoritäre Züge vorwerfen. In den vergangenen Wochen hatte es Berichte über gewaltsame Zwischenfälle im Wahlkampf wie Angriffe auf Kandidaten und Auseinandersetzungen zwischen Anhängern in verschiedenen Regionen des Andenstaates gegeben.

    https://www.nzz.ch/international/wahlen-in-bolivien-partei-von-evo-morales-in-starker-position-ld.1580821

    • This discussion was modified 8 months aktiv. by  BlackandWhite.
    • This discussion was modified 8 months aktiv. by  BlackandWhite.
    • This discussion was modified 8 months aktiv. by  BlackandWhite.

Log in to reply.

Original Post
0 of 0 posts June 2018
Now