Find answers, ask questions, and connect with our
community around the world.

News Feed Forums Forum der Internationalen FriedensFabrik Wanfried Temperaturanstieg um 3 Prozent: „Klimanotfall“ ausrufen oder die Welt scheitert

  • Temperaturanstieg um 3 Prozent: „Klimanotfall“ ausrufen oder die Welt scheitert

  • BlackandWhite

    Administrator
    12. Dezember 2020 at 19:12

    Der Zustand soll so lange gelten, bis CO2-Neutralität erreicht ist. Der symbolische Akt soll die Dringlichkeit der Klimakrise unterstreichen

    Fünf Jahre nach der Einigung auf das Klimaabkommen der Vereinten Nationen hat UN-Generalsekretär Antonio Guterres alle Staaten der Welt aufgefordert, den „Klimanotfall“ zu erklären. Dieser solle so lange gelten, bis CO2-Neutralität erreicht sei, also unterm Strich keine zusätzlichen Treibhausgase mehr in die Atmosphäre gelangten, sagte Guterres am Samstag zum Auftakt eines eintägigen, digitalen Klimagipfels.

    In Paris hätten die Staaten versprochen, den Temperaturanstieg so nah bei 1,5 Grad wie möglich zu begrenzen, sagte Guterres. Aber die dort gemachten Zusagen beim Klimaschutz reichten nicht aus, und nicht mal diese würden eingehalten. Wenn die Weltgemeinschaft nicht umsteuere, gehe es wohl auf einen katastrophalen Temperaturanstieg um mehr als drei Grad noch in diesem Jahrhundert zu. „Kann irgendjemand noch leugnen, dass wir vor einem dramatischen Notfall stehen?“, fragte sich Guterres.

    In ihren Konjunkturpaketen gäben die wirtschaftlich starken G20-Staaten 50 Prozent mehr für Bereiche aus, die mit der Produktion und dem Verbrauch von Kohle, Öl und Erdgas zu tun hätten, als für klimafreundliche Energie.

    UN-Generalsekretär Guterres will weltweiten „Klimanotfall“ ausrufen – UNO – derStandard.at › International

Log in to reply.

Original Post
0 of 0 posts June 2018
Now