Find answers, ask questions, and connect with our
community around the world.

News Feed Forums Forum der Internationalen FriedensFabrik Wanfried Trump schenkt Marokko die Westsahara: UNO verlangt seit Jahren ein Referendum

  • Trump schenkt Marokko die Westsahara: UNO verlangt seit Jahren ein Referendum

  • BlackandWhite

    Administrator
    12. Dezember 2020 at 15:11

    Marokko normalisiert – als vierter arabischer Staat seit dem Sommer – die Beziehungen zu Israel, und im Gegenzug erkennen die USA die Souveränität Marokkos über die Westsahara an.

    Womit man bei einem Wahlsieg von Donald Trump fix gerechnet hatte, kommt nun insofern unerwartet, als ein scheidender Präsident selten eine jahrzehntelange US-Politik auf den Kopf stellt. Obwohl Washington, nicht erst seit Trump, schon länger der Position Marokkos zuneigte, gab es formell doch nicht seine Neutralität auf.

    Laut Uno-Resolutionen hätte in der ehemaligen spanischen Kolonie längst ein Referendum stattfinden sollen. Mit diesem Versprechen wurde 1991 ein jahrzehntelanger Krieg beendet, den die Unabhängigkeitsbewegung Polisario vor allem mit algerischer Unterstützung gegen Marokko, das das Gebiet kontrolliert, führte. In den vergangenen Wochen waren wieder Kämpfe ausgebrochen: Ausdruck der wachsenden Unruhe.

    Marokko und Israel: Trumps Geschenke für König und Premier – Gudrun Harrer: Analysen & Kommentare – derStandard.at › Diskurs

Log in to reply.

Original Post
0 of 0 posts June 2018
Now